Was sagen PferdebesitzerInnen über mich?

Simone Rohlfing (Incy Wincy)
„ Vor zehn Jahren trafen meine Stute Incy Wincy und ich im Stall von Malin Hansen-
Hotopp auf Laura. Was als ab und zu mal mitreiten begann, hat sich als eine wirkliche
Erfolgsgeschichte entwickelt.
Zum damaligen Zeitpunkt war Incy vier Jahre alt. Sie war angeritten, kannte
kleine Sprünge, ist sicher ins Gelände gegangen und hatte Reitpferdeprüfungen absolviert.
Angeschafft habe ich die Stute als Freizeitpferd, da sie sich jedoch immer sehr aufgeregt
und im Umgang schreckhaft zeigte, nahm ich Lauras Hilfe in Anspruch. Sie sollte Incy
mitreiten, um regelmäßiges Arbeiten und ein Weiterkommen des Pferdes zu realisieren.
Durch Lauras unerschrockene und konsequente Art konnte ich sehr bald Veränderungen im
Verhalten des Pferdes feststellen. Incy ließ sich zum Beispiel sehr schlecht verladen und
war nervös beim Reiten. Dieses Problem löste Laura schnell durch ruhiges und bestimmtes
Training, sowie eine gute Verbindung zum Pferd.
Durch mein eigenes berufliches Weiterkommen und dann einer weiteren Schwangerschaft
gab ich Incy ganz in die Hand von Laura.
In der Zeit von 2011 – 2016 befand sich Incy in Beritt. Von Geländepferdeprüfungen bis zur
Vielseitigkeit CIC **L hat Laura die Stute auf Turnieren erfolgreich geritten.
Seit 2016 ist Incy Wincy wieder in meinem Stall, ich reite sie dressurmäßig und genieße
lange und entspannte Ausritte. Meine 12 jährige Tochter Maja springt sie und wird im
nächsten Jahr bestimmt einige Erfahrungen mit ihr sammeln können.
Laura hat dieses kleine verrückte Pferd in allen Disziplinen sorgfältig und nachhaltig
geschult. Wir haben eine wirklich gut gerittene und im Alltag einfach zu bedienende Stute
zurückbekommen.
Liebe Laura, an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön, für deine berufliche
Zukunft alles Gute und viel Erfolg.
Für mich bist du eine echte Empfehlung und stehst für artgerechte und erfolgsorientierte
Ausbildung, bei der das Pferd schonend und sorgsam behandelt wird.
Herzlichst,
Simone Rohlfing“
Elvira Richter (Fantastic Fashion):
„Auf der suche nach einer Bereiteren zum Anreiten meines 3-jährigen Wallach mit
Dressurabstammung bin ich aufgrund einer Empfehlung aus Reiterkreisen auf Laura
aufmerksam geworden.
Laura wurde mir als eine „taffe, einfühlsame und sattelfeste Reiterin“ aufgrund ihrer
jahrelangen Jungpferdeerfahrung, sowie mit viel Erfahrungen und Erfolgen auch in der
internationalen Vielseitigkeit beschrieben.
Mein „Frodo“ ist manchmal aufgrund seines Alters und Temperaments noch etwas
ungestüm und hat noch „Flausen im Kopf“. Laura hat es mit ihrer ruhigen, einfühlsamen
und konsequenten Art geschafft, dass Frodo sich zu einem zuverlässigen Reitpferd
entwickelt hat.
Im Vordergrund steht bei Laura immer das Wohlergehen des Pferdes, dass spiegelt sich u.a.
bei der vielseitigen Ausbildung der Pferde, sowie das die Pferde in jeder freien Minute
rauskommen, ob auf das Paddock oder auf die Koppel.
Das schöne war, dass im Rahmen des Beritts und des täglichen Umgangs immer auf die
Bedürfnisse des Pferdes eingegangen worden ist, sowie auf meine eigenen Anforderungen
an den Beritt. Laura hat meinen Frodo stets wie ihr eigenes Pferd behandelt. Wir haben uns
beide super gut bei ihr aufgehoben gefühlt.

Jana Bernold (Delilah):
Kennengelernt habe ich Laura, da ich meine 8 jährige Stute Delfi im gleichen Stall stehen hatte in dem auch Laura ihre "Loony" stehen hat. Da mir der Umgang und die Arbeit von Laura mit ihrem eigenen Pferd sehr gut gefallen hat, habe ich mich dazu entschieden ihr meine 3-jährige Stute Delilah zum Anreiten anzuvertrauen. Delilah kam komplett roh zu ihr und Laura hat sie mit viel Feingefühl ausgebildet. 
Sie gestaltete die Berittwochen sehr pferdegerecht und abwechslungsreich - ein Mix aus spazieren gehen, Bodenarbeit und Reiten. So dass Delilah nach 3 Monaten Beritt nicht nur in der Halle in allen 3 Gangarten lieb unter dem Reiter lief, sondern auch das Gelände und die Arbeit an der Longe kannte. 
Auch das sichere Verladen hat Laura mit ihr geübt. Ich bin Laura für die super Grundausbildung sehr denkbar und bin froh, dass ich sie damals kennen gelernt habe und damit eine super Ausbilderin für Delilah gefunden habe!
Jana Wehr (Freddy):
In großer Verzweiflung war ich auf der Suche nach jemandem, der mein junges Pferd, das erst vor 3 Monaten von der Wiese kam, anreitet. Diese Suche nach einem geeigneten Bereiter war gar nicht einfach. Dann stieß ich auf eine Anzeige in Facebook, dass Laura Schmager noch einen Berittplatz frei hat. Erst habe ich mich über sie erkundigt und war begeistert, was dieses junge Mädel schon alles erreicht hat. Ich war tatsächlich erst etwas skeptisch, ob sie dass wohl mit meinem noch nicht all zu menschenbezogenen Pferd hin bekommt? Nach wenigen Tagen bekam ich das erste Video. Und mich hat's fast umgehauen, ich konnte es nicht glauben. Sie saß tatsächlich drauf. Und mein Pferd machte einen total zufriedenen Eindruck. Man hat ihm am Gesicht angesehen, wie wohl und sicher er sich bei Laura fühlt. Immer wieder bekam ich über WhatsApp Nachrichten wie der Stand meines Pferdes ist. Auch das ist nicht selbstverständlich ;-)
Es ist wirklich bewundernswert, was sie in so kurzer Zeit mit meinem Pferd vollbracht hat. Vor allem reitet sie mein junges Pferd nicht einfach nur an, damit er mich auf ihm sitzen lässt. Nein, mein Pferd wurde von einem echten Profi geritten, der sein Handwerk kennt und vor allem auch nach der Skala der Ausbildung reitet. Doch abgesehen vom reiten, Hufe ausputzen war ein echtes Problem. Ich konnte vor dem Anreiten leider nicht mal vom Schmied die Hufe ordentlich ausschneiden lassen, weil sich mein Freddy die Hinterbeine nicht aufheben lies. Katastrophe. Doch Laura hat es ihm beigebracht und anschließend sofort einen Hufschmied organisiert. Es hat sich einfach gut angefühlt, wenn man weiß, dass sich da wirklich auch jemand intensiv um das Pferd kümmert. Worüber ich mich sehr gefreut habe als ich ihn abgeholt habe, er hatte sogar eine tolle Frisur ;-) und mein Sattel und meine Trense auch sehr gepflegt ;-) 
Wenn ich wieder ein Pferd zum anreiten habe, dann nur noch in die Hände von Laura Schmager. Eine Frau mit echtem Pferdeverstand, die sich nicht nur um die Ausbildung unter dem Sattel sondern auch um das Wohl des Tieres sorgt. 
Es war definitiv eine mega gute Entscheidung ihr mein Pferd Freddy anzuvertrauen und würde es wie gesagt immer wieder tun.
DANKE, Liebe Grüße Jana ;-)
Back to Top